Ein Teil des Volkes – so fühlen wir uns in traditionelle Kleidung gehüllt mit der Tubeteika auf dem Kopf. Im Gespräch mit den Marma-Ureinwohnern erfahren wir mehr über deren Alltag, dürfen echtes Naan-Brot kosten und lassen die atemberaubende Kulisse Bangladeschs auf uns wirken.

Gruppenreise

16 Tage ab 2.990,00 €
  • Economy-Flüge von Frankfurt – Dhaka, Jessore – Dhaka, Cox's Bazar – Dhaka & Dhaka – Frankfurt
  • Übernachtungen inkl. Vollpension: 6 x in Mittelklassehotels / Eco Resorts, 3 x einfache Motels, 2 x im Tee-Resort (Homestay) und 2 x in Bootskabinen mit Stockbetten (Duschen separat an Bord) jeweils im DZ / Doppelkabine
  • Rundreise mit landestypischen Bussen und Booten
  • Alle Besichtigungen laut Reiseverlauf inkl. Transfers & Eintrittsgelder
  • Englischsprechende Reiseleitung (ab 9 Reiseteilnehmern plus deutschsprechendem Übersetzer)
  • Flug Frankfurt–Dhaka–Frankfurt in der Economy Class
  • Inlandsflüge: Dhaka–Sylhet, Cox’s Basar–Dhaka
  • Alle Transfers laut Programm
  • Tageszugfahrt Srimangal–Chittagong
  • Insg. 17 Übernachtungen (DZ): 13x in Mittelklassehotels, 1x Tee-Resort, jeweils mit Du/WC, 2x Boot in Doppelkabinen (Gemeinschaftsbad), 1x Hilfsprojekt-Gästehaus