Regelmäßig werden Reisende von diesen Ländern wie magisch in den Bann gezogen. Letztes prominentes Beispiel war der Theater-Regisseur Christoph Schlingensief, der nach langer Suche quer durch Afrika in einem kleinen Dorf in Burkina Faso plötzlich entschied, nur hier sein Operndorf zu bauen und dieses weltweit einzigartige Projekt gegen alle Widerstände durchsetzte.

Individualreise

14 Tage ab 3.590,00 €
  • Beschriebenes Programm inkl. Transfers
  • 12x Mittelklassehotels (Du/WC),1x Plattform im Regenwald (WC, ohne Bad)
  • 13x F, 3x M, 1x A
  • Eintritte laut Detailprogramm
  • lokaler Englisch sprechender Driverguide

Ghana-Reisen planen & buchen

Erst seit Ghana im Jahre 1993 eine demokratischer Verfassung erhielt wurde erstmal ein Ministerium für Tourismus gegründet. Der Tourismus hat in dem Land am Golf von Guinea eine junge Geschichte und auch heute noch zählt das Land zu den Exoten für einen Urlaub in Afrika.

Nachhaltiger Tourismus soll dem armen Land zu wirtschaftlichem Wohlstand zu verhelfen. Das Land legt großen Wert auf die Qualitätssteigerung, den Ausbau der Infrastruktur und den Naturschutz.

Es ist Zeit diese wundervolle Land zu bereisen. Fragen Sie nach unseren Angeboten und wir beraten Sie gerne zu Ihrem Ghana Urlaub.

Begegnungen und Kulturen in Ghana

Der Mole Nationalpark ist Heimat vieler Wildtiere wie Elefanten, Löwen, Leoparden und vieler Affen. Nehmen Sie teil an einer Buschwanderung mit einem Ranger und entdecken Sie die Flora und Fauna des Parks.

Eine Reise über Kumasi in den Kakum Nationalpark führt entlang toller Wasserfälle und schöner Landschaften. Im Nationalpark kann man den Canopy Walk besuchen, eine Hängebrucken-Konstruktion in den Baumgipfeln der Waldriesen.

Besuchen Sie die Ashanti, eine Kultur, die äußert zugänglich und aufgeschlossen ist. Auf einem Ashanti Fest können Sie tiefe Einblicke in die Traditionen des Volkes bekommen und die Stimmung der Menschen erleben.

Ghana Reisen – Rundreisen in kleinen Gruppen  – individuelle Safaris – Außergewöhnlicher Urlaub in Ghana und maßgeschneiderte Individualreisen!

 

Safari in Ghana - asian antelope -boselaphus tragocamelus

FAQ Ghana-Reisen

Sind Ghana Reisen sicher?

Gewalt gegen Ausländer gibt es in Ghana eher selten. Es kommt allerdings oft zu Taschendiebstählen, die größtenteils auf Touristen ausgeübt werden. Zudem sollte man seine Wertsachen nicht im Hotel zurücklassen, da die Türen meistens nicht ausreichend gegen Einbrüche gesichert sind.
Wenn Sie ein Taxi nehmen sollten, sollten sie am Besten, bevor sie einsteigen, den Preis verhandeln, weil es kein Taxameter gibt und Touristen oft mehr zahlen müssen als Einheimische. Insgesamt lässt sich allerdings sagen, dass man in Ghana sicher reisen kann und die meisten Ghanaer sehr freundlich und hilfsbereit sind.

Welche Einreisebestimmungen gibt es für Ghana?

Für deutsche Staatsangehörige ist ein Reisepass oder ein vorläufiger Reisepass bzw. ein Kinderreisepass oder ein Kinderausweis mit Foto erforderlich, der nach der Reise noch sechs Monate gültig ist. Zudem benötigen Reisende ein Visum, das sie bei der Botschaft der Republik Ghana in Berlin beantragen können. Dieses ist zwei Monate gültig und muss gegebenenfalls beim Immigration Service in der Hauptstadt Accra verlängert werden und kostet pro Monat 40 Cedi, was etwa 12 Euro entspricht.
Zusätzlich brauchen Sie einen internationalen Impfpass mit gültiger Gelbfieberimpfung, den Sie bei ihrer Einreise vorzeigen müssen.

Kann ich meine Ghana-Reisen alleine organisieren und buchen?

Sie können Ihre Ghana-Reise selbstverständlich alleine organisieren und buchen. Es empfiehlt sich allerdings einen professionellen Reiseveranstalter damit zu beauftragen, da sich dieser in dem Land auskennt und sich um die wichtigsten Dinge kümmert. Ein Reiseveranstalter bucht den Flug und die Hotels, organisiert das Visum und steht Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung.
Alleine in einem fremden Land wie Ghana ist man oft überfordert, weil man auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist und diese nicht mit dem Reiseziel gekennzeichnet sind.

Zu welcher Zeit sollte ich nach Ghana reisen?

In Ghana gibt es keine vier Jahreszeiten, sondern die Regen- und die Trockenzeit. Die Regenzeit herrscht im Süden Ghanas von April bis Juni und im September und Oktober. Im Norden des Landes ist die Regenzeit durchgehend von April bis Oktober. Daher empfiehlt es sich zwischen November und März nach Ghana zu reisen.

Kann ich mit Kindern nach Ghana reisen?

Es ist durchaus möglich mit Kindern nach Ghana zu reisen, wobei Sie einiges dabei beachten müssen. Besonders der Straßenverkehr in Ghana ist sehr gefährlich, weshalb Sie Ihr Kind nicht alleine lassen können. Zudem ist eine Rundreise durch Ghana sehr anstrengend und mit langen Fahrten verbunden. Daher sollten Sie eine kinderfreundliche Route wählen.
Die benötigte Gelbfieberimpfung ist bei Kindern unter sechs Monaten nicht erlaubt.
Daher empfiehlt es sich eher mit älteren Kindern nach Ghana zu reisen.

Welche Kleidung sollte ich in den Ghana-Urlaub mitnehmen?

Dadurch, dass es das ganze Jahr über sehr warm in Ghana ist, sollten Sie leichte Kleidung mitbringen. Es empfiehlt sich besonders abends lange Kleidung zu tragen, da es viele durch Krankheiten gibt, die durch Mücken übertragen werden, wie zum Beispiel Malaria.  Eine ausführliche Packliste erhalten Sie mit den Reiseunterlagen nach der Buchung Ihrer Ghana-Reise.

Welche Impfungen benötige ich für die Ghana-Reise?

Eine Impfung gegen Gelbfieber ist bei der Einreise nach Ghana vorgeschrieben. Ansonsten sollten Sie einen Impfschutz gegen alle in Deutschland notwendigen Impfungen haben. Dazu gehören Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Polio, Mumps, Masern, Röteln, Influenza, Hepatitis A und Hepatitis B. Außerdem werden Impfungen gegen Typhus, Meningokokken, Cholera  und Tollwut empfohlen. Gegen Malaria gibt es noch keine Schutzimpfung. Es ist lediglich möglich eine Prophylaxe in Tablettenform einzunehmen. Für eine ausführliche reisemedizinische Beratung sollten Sie einen Tropenmediziner besuchen!

Welche Krankheiten können in Ghana auftreten?

In Ghana gibt es viele Krankheiten, die von Mücken übertragen werden. Dazu gehören sowohl Gelbfieber als auch das Dengue  Fieber und Malaria, für die es keinerlei Impfschutz gibt. Daher sollte man bei Fieber, besonders wenn es zusammen mit Durchfall auftritt, schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen, da Malaria auch zum Tod führen kann. Um diese Krankheiten zu vermeiden sollte man möglichst lange Kleidung tragen, Mückenschutzspray auf die Haut auftragen und mit Mückennetz schlafen.
In Ghana gibt es viele streunende Hunde, die durch einen Biss Tollwut übertragen können, was ebenfalls zum Tod führen kann. Es gibt eine Tollwut-Schutzimpfung, durch die Sie immun gegen die Krankheit werden können.
Außerdem kommt es in Ghana öfters zu Durchfallerkrankungen. Sie sollten also Obst und Gemüse immer gut waschen und kein Wasser aus der Leitung trinken, weil es viele Bakterien enthält und oft zu Durchfallerkrankungen führt.

Gibt es eine ausreichende medizinische Versorgung in Ghana?

Die medizinische Versorgung in Ghana ist nicht mit der bei uns in Deutschland nicht vergleichbar, aber es gibt trotzdem Krankenhäuser mit modernen Standards, wodurch die Versorgung als ausreichend bezeichnet werden kann.

Kann ich mein Handy auf einer Ghana-Rundreise benutzen?

Die Handynutzung in Ghana ist im Vergleich zu europäischen Preisen sehr günstig. Für ca einen Euro erhalten Sie eine SIM-Karte und auch die Preise für Gespräche nach Deutschland sind nicht hoch. Unsere Agentur vor Ort hilft Ihnen sehr gerne dabei, die richtige SIM-Karte zu erwerben.

Kann ich in Ghana mit Euro bezahlen?

In Ghana ist es nicht möglich mit dem Euro zu bezahlen. Sie müssen den Euro gegen den Cedi (die ghanaische Währung) eintauschen. Die Kreditkartenzahlung ist nur selten möglich. Sie haben aber die Möglichkeit Geld an Geldautomaten abzuheben, wobei es besonders in ländlichen Gebieten sehr wenige Geldautomaten gibt.

Wie kann ich mich in Ghana verständigen?

Die Amtssprache in Ghana ist Englisch und nahezu jeder Ghanaer spricht Englisch. Trotzdem hört man oft Twi, die zweithäufigste Sprache nach Englisch. Falls Sie kein Englisch sprechen, kommen Sie auch mit Zeichensprache durch den Urlaub. Im Idealfall buchen Sie bei uns eine Gruppenreise oder eine Ghana-Individualreise mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Wie lautet die für Ghana gültige Ländervorwahl?

Ghana hat die Landesvorwahl 00233 oder +233

Was geschieht, wenn mir Reiseunterlagen oder Geld gestohlen werden?

Wenn Sie bestohlen werden und möglicherweise Ihre Reisedokumente oder Geld verlieren, sollten Sie unbedingt die Polizei informieren. Mit dem Polizeibericht ist es möglich das Geld von der Versicherung in Deutschland zurück zu bekommen. Wenn Sie bei uns ihre Ghana-Reise gebucht haben, helfen Ihnen die Reiseleitung oder Mitarbeiter aus der Organisation.

Wie sicher sind Überlandreisen?

Bei Überlandreisen in Ghana müssen Sie besonders auf den Verkehr Rücksicht nehmen, weil es nur wenige Ampeln gibt und Verkehrsregeln oft nicht beachtet werden. Sie sollten bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel benutzen und nicht mit einem gemieteten PKW reisen, da Touristen die Verkehrssituation in der Regel nicht einschätzen können.

Welche Nationalgerichte sollte ich unbedingt probieren?

In Ghana gibt es zahlreiche leckere Nationalgerichte, die Sie unbedingt probieren sollten. Yam, eine Wurzel, die sowohl gekocht als auch gebraten gegessen und zusammen mit einer Soße gegessen werden kann. Außerdem sollten Sie Fufu probieren. Dabei handelt es sich um einen Teigkloß, der aus gestampftem Kasawa und Kochbananen zubereitet wird. Fufu wird traditionell mit der Hand gegessen und in eine Suppe getunkt.
Insgesamt ist das ghanaische Essen ziemlich scharf und wird oft mit Fisch serviert.

Welche Verhaltensregeln sollte ich beachten, wenn ich nach Ghana reise?

  • Sie sollten in der Öffentlichkeit, besonders in der Kirche, nicht zu kurze Hosen oder Röcke tragen, da dies als respektlos angesehen werden kann.
  • Wenn Sie auf dem Markt etwas kaufen möchten, nutzen Sie die Gelegenheit, den Preis runterzuhandeln, da dieser für Touristen oft überteuert ist.
  • Wenn Sie Fotos von Einheimischen machen wollen, sollten Sie diese vorher um Erlaubnis bitten.
  • Versuchen Sie Ihre Speisen aufzuessen, ansonsten denken die Einheimischen, dass es Ihnen nicht geschmeckt hat.
  • Wenn Sie etwas übergeben oder annehmen, wie zum Beispiel Bargeld, sollten Sie ihre rechte Hand benutzen, weil die linke Hand als unrein gilt.
  • Wenn Sie innerhalb Ghanas verreisen ist es sinnvoll Toilettenpapier mitzunehmen, weil es nur wenige öffentliche Toiletten gibt und diese häufig kein Toilettenpapier haben.