Das erleben Sie nur in Namibia

20.12.2016 Allgemein
Nambische Wüste

In Namibia gibt es passend für jeden Reisenden aufregende Aktivitäten. In diesem Artikel finden Sie einige Highlights.

Hier finden Sie unsere Namibia Reisen

 

 

In Namibia gibt es passend für jeden Reisenden aufregende Aktivitäten.

 

Hier sind einige Highlights:

 

Abenteuer Rennen

100 km Namibische Wüste – Ein jährlicher Wüstenlauf, den die Läufer unter extremen Bedingungen führen – wie Sandstürme, starke Winde, glühende Hitze am Tag und frostige Temperaturen bei Nacht – die Teilnehmer werden in 5 Sterne Unterkünften untergebracht. Noch ist es ein relativ neues und innovatives Programm. Die Teilnehmer laufen 100 km durch das Gebiet, welches von den meisten als das schönste und faszinierendste der Welt betrachtet wird.

Namib Desert Challenge

Er wird betrachtet als einer der schwierigsten Wettläufe auf der Welt, dieses Rennen erstreckt sich auf ungemütlichen 142 Meilen des Wüstengeländes. Es findet im Bereich Sossusvlei statt und umfasst fünf Etappen. Teilnehmer tragen ihre eigene Überlebensausrüstung und Nahrung bei sich. Das NDC ist ein physisches sowie ein psychisches Rennen. Ein fünf Tage langer Marathonlauf bei Temperaturen, die über 40 Grad erreichen, ein super Test um seine Ausdauer und Kondition zu erfahren. NDC findet im März statt bei maximaler Teilnehmerzahl von 80 Läufern. Wenn Sie sich dafür interessieren während Ihrer Namibia Individualreise teilzunehmen, sollten sich beeilen, um sich einen Platz zu sichern.

Dorsland Trek 4×4 Route

Beginnend von der Marico Region im Süden Afrikas und endend in Humpata, Angola, ist die selbst geführte 1.243 Meilen Wanderung auf den Spuren des Epos der 1878 Dorslandtrekker, die von Südafrika durch Namibia nach Angola wanderten, ein Abteuer.

Self Guided Naukulf Hiking Trail

Die 45 Meilen lange, selbst geführte Wanderung wird als die schwierigste ihrer Art in Namibia betrachtet. Es dauert zwei Tage sie zu absolvieren. Im Nachtlager können 16 Personen untergebracht werden, die Anzahl der Gruppen ist jedoch beschränkt, mehr als vier Fahrzeuge sind nicht erlaubt. Die Teilnehmer müssen selber für Proviant, Wasser und Campingausrüstung sorgen. Brennholz kann man vor Ort kaufen.

Rhino tracking

Begeben Sie sich auf Ihrer Namibia Gruppenreise auf ein großartiges Abenteuer – auf den Spuren der Nashörner mit dem Save the Rhino Trust-Team (SRT) durch das ferne, riesige und raue Wüstengebiet. Die schwarzen Nashörner (Diceros bicornis bicornis) haben sich dem Wüstenleben angepasst, sie leben in der ausgedörrten Kunene Region (ehemaliges Damaraland und Kaokoland) in Nord-Westen Namibias, wo sie ohne weitere Unterstützung überlebt haben. In den frühen 80er Jahren fand in der Kunene Region eine wilde Schlachtung der Wüstentiere statt. Als die Zahl der Nashörner dem Aussterben nah war, schlossen sich einige Leute zu einer Gruppe zusammen und gründeten die Save the Rhino Trust (SRT). Die Überwachung, Forschung und Identifizierung von einzelnen Nashörnern ist für die Arbeit der SRT von hoher Bedeutung, demnach ist Tracking nicht bloß eine Touristen Aktivität. Es ist entscheidend für den andauernden Schutz der Nashörner in Namibia.

Nashorn Namibia

Birding – Vogelbeobachtung

Namibias vielfältige Lebensräume bieten für mehr als 600 Vogelarten ein Zuhause, somit ein Paradies für Vogelbeobachter. Die besten Gebiete für Vogelbeobachtung sind der Caprivi Strip, der zu den Top Destinationen für Vogelbeobachtung in Afrika zählt, ebenso die Etoshapfanne, unter anderem ein Brutgebiet für Flamingos. Auch in Walvis Bay kann man viele Vogelarten wie Flamingos, Pelikane, Kormorane, Möwen und andere Seevögel observieren.

Paragliding

Die Dünen südlich von Swakopmund bieten eine der weltweit sichersten Orte für Paragliding. Der frische Wind aus Südwest verschafft einen idealen Aufstieg, sobald man sich in der Luft befindet, hat man einen spektakulären Blick auf die Wüste und den Ozean. Kein Wunder also, dass sich genau hier eine der weltweit größten Ausbildungseinrichtungen fürs Gleitschirmfliegen befindet.
Gleitschirmflüge werden für gewöhnlich nur mit einem Guide angeboten, der die lokalen Bedingungen und Flugareale perfekt kennt. Touristen wird dringend empfohlen Paragliding nicht alleine auszutesten. Auch die Start- und Landeplätze in den Dünen werden von den örtlichen Flugschulen kontrolliert und verwaltet, um Sicherheit zu gewährleisten und Überbelegung zu vermeiden. Die Hauptsaison erstreckt sich von Oktober bis März.

Surfing

Mit Wellen, die sich in der Länge zwischen 150 und 300 Meter erstrecken und einem Wellengang von zwei Metern ist das Cape Cross eines der beliebtesten Surf-Gebiete Namibias. Surfen Sie auf Ihrer Afrika Rundreise auf den erstklassigen Wellen von Cape Cross.

Golfspielen

Mit einer Atemberaubenden Kulisse von roten Sanddünen, 450 Palmen und mehr als 250 Springböcken, die frei über den grünen Platz wandern, ist der nicht umzäunte Golfplatz von Rossmund Golf Club Lodge einzigartig.
Der 18-Löcher, 72 Par-Golfplatz mit voll begrünten Fairways liegt 4,3 Meilen vom Swakopmund entfernt, außerhalb der Nebelzone. Der Platz ist ca. 6.000 Meter lang. Es wird erzählt, dass Rossmund der erste Golfplatz auf der Welt sei, der das gleiche Gras auf der Abschlagsstelle, Fairway und Wiese hat, obwohl die Herrichtung von jedem unterschiedlich ist.

Fish River Canyon

Eines der Hauptwandertouren im Süden Afrikas, ist die Wanderroute durch den Fish River Canyon. Reisen Sie als Rucksacktouristen bei Ihrer Namibia Reise durch die zweitgrößte Schlucht der Welt. Sie ist bis zu 550 Metern Tief und gehört zu den eindrucksvollsten Naturschönheiten im südlichen Teil Namibias. Die Wanderung ist zwischen dem nördlichen Gesichtspunkt des Fish River Canyon und der heißen Thermalquelle an der Ai Ais Spa. Die Wanderroute ist ca. 86 Kilometer lang, selbst geführt und dauert in der Regel bis zu 5 Tage. Die Wanderungen kann wegen Hochsommer Temperaturen und der plötzlichen Überschwemmungsgefahr während der Regenzeit nur zwischen dem 15 April und dem 15 September unternommen werden. Hierfür ist auch eine gute Fitness erforderlich, ein von einem Arzt ausgefülltest medizinisches Formular muss 40 Tage vor dem Antritt der Wanderung bei Hobas eingereicht werden. Die Wanderer sind selbst für ihre Ausrüstung,  Essen und Trinken verantwortlich und müssen dies selbst während der Wanderung tragen. Gut eingetragene Wanderstiefel mit guter Knöchelstützung sind notwendig.

Namibia Reisen - Fish River Canyon

Walvis Bay Lagoon (Walfischbucht)

Mit ihren frischen südwestlichen Brisen, zieht die Walfischbucht alle Segelliebhaber aus aller Welt an. Walvis Bay ist einer der beliebtesten Orte für Windsurfen, Kitesurfen und Kajakfahren. Der Walvis Bay Yacht Club organisiert Bootswettkämpfe für Hobby- und Freizeitsegler. Ziel des Clubs ist es die Amateur-Segelregatta zu unterstützen und die Hochsee Motoryachten in Walvis Bay und angrenzenden Gewässern zu betreiben. Im Dezember findet im Club das 19 Meilen lange Offshore Yachten Rennen von Walvis Bay bis Swakokpmund statt.